Startseite > Afrika > Somalia > Überblick

Ländertop

Somalia

  Flaggenlink     Landkartenlink   Fotos
                 
Javascript DHTML Drop Down Menu Powered by dhtml-menu-builder.com

Lexas Länderlexikon - Intro

Somalia

Somalia (Somali: Soomaaliya; Arabisch: الصومال aṣ-Ṣūmāl) ist ein Staat im äußersten Osten Afrikas, am Horn von Afrika. Es grenzt an den Indischen Ozean im Osten, dessen Golf von Aden im Norden, Dschibuti und Äthiopien im Westen und Kenia im Süden. Der Landesname ist vom Volk der Somali abgeleitet, welches die große Bevölkerungsmehrheit stellt und auch in den Nachbarländern ansässig ist.

Somalia entstand aus dem Zusammenschluss der vormaligen Kolonien Britisch-Somaliland und Italienisch-Somaliland, die 1960 gemeinsam unabhängig wurden. Das Staatsgebiet grenzte an den Indischen Ozean im Osten, den Golf von Aden im Norden, Dschibuti und Äthiopien im Westen und Kenia im Süden. Seit dem Sturz der autoritären Regierung unter Siad Barre 1991 und im Verlauf des noch andauernden Bürgerkrieges existiert jedoch keine funktionierende Zentralregierung mehr.

Stattdessen haben sich verschiedene De-facto-Regimes gebildet. Im Nordwesten strebt Somaliland seit 1991 nach internationaler Anerkennung als eigenständige Nation. Die Gebiete Puntland, Galmudug und Jubaland beanspruchen Autonomie als selbstverwaltete Teilstaaten Somalias. Weite Teile des ehemaligen Landes sind in der Hand lokaler Clans, Kriegsherren, radikal-islamischer Gruppen oder Piraten.