Javascript DHTML Drop Down Menu Powered by dhtml-menu-builder.com

 

Navigationslinks überspringenLänderdaten > Staat & Politik > Staatsform

 

Staatsform

Unter einer Staatsform versteht man die äußere politische Organisationsform eines Staates, die sich nach der Stellung des Staatsoberhaupts richtet. In der Gegenwart unterscheidet man zwischen den Staatsformen der Republik, der Monarchie und der Diktatur, wobei sich die Diktaturen selbst wiederum als Republiken oder Monarchien bezeichnen. Des Weiteren existieren noch detaillierte Ausführungen dieser drei grundlegenden Staatsformen wie z. B. Bundesrepublik, Erbmonarchie, Militärdiktatur oder Islamische Republik.

Unterscheidung nach Regierungssystemen

Eine weitere Ausdifferenzierung der Staatsformen ist über das Voranstellen des jeweiligen Regierungssystems möglich:

  • Die Republiken gliedern sich in parlamentarische, präsidentielle und semipräsidentielle Republiken.
  • Zu den Monarchien zählt man die Parlamentarische Monarchie, die Konstitutionelle Monarchie und die Absolute Monarchie.
  • Bei den Diktaturen handelt es sich vorwiegend um Militärdiktaturen und Diktaturen mit Einparteiensystem.

Abgrenzung

Die Begriffe Staatsform und Regierungsform werden oft synonym verwendet,das ist aber nicht korrekt. Es gelten folgende Abgrenzungen:

  • Staatsform: welche sich nach der politischen Organisationsform eines Staates, sowie die Stellung des Staatsoberhaupts richtet. Grundlegend unterscheidet man zwischen Republik, Monarchie und Diktatur. Verwirrend ist, dass in manchen Fällen die Staatsform und Regierungsform bedeutungsgleich verwendet wird.

  • die Herrschaftsformen: die danach unterschieden werden, von wem die Staatsgewalt ausgeht.

    • Beispiel: Volk (Demokratie), Adel (Aristokratie), Priesterklasse (Theokratie)

  • die Regierungsformen: die danach unterschieden werden, wer in dieser Herrschaftsform Träger der Staatsgewalt ist (im Gegensatz zum Staatsoberhaupt). Allerdings wird der Begriff manchmal auch bedeutungsgleich mit der Staatsform verwendet.

    • Beispiel: Parlamentarische Demokratie, Direkte Demokratie, Parlamentarische Monarchie, Ständische Monarchie

  • die Regierungssysteme: die im gesamten nach der Stellung und Kompetenz von Staatsoberhaupt, Regierungschef und Parlament unterschieden werden.

    • Beispiel in der Republik: präsidentiell, semipräsidentiell, parlamentarisch

    • Beispiel in der Monarchie: parlamentarisch, konstitutionell, absolut

Beispiel Deutschland

Staatsform Republik bzw. Bundesrepublik bzw. Parlamentarische Republik
Herrschaftsform Repräsentative Demokratie
Regierungsform Parlamentarische Demokratie
Regierungssystem Parlamentarisches Regierungssystem

Quellen

Seite zuletzt aktualisiert am 07.08.2015