Javascript DHTML Drop Down Menu Powered by dhtml-menu-builder.com

 

Navigationslinks überspringenLänderdaten > Bevölkerung > Demographische Daten > Bevölkerungsstruktur > Sprachen

Weltkarte mit Sprachen 

Sprachen

Die gesprochenen Sprachen der Menschheit werden gemäß ihrer genetischen Verwandtschaft in Sprachfamilien gegliedert. Jede einzelne Sprache wird dabei anhand der sogenannten Language Codes nach den ISO-639-Teilnormen international eindeutig klassifiziert. Von den heute rund 6500 gezählten Einzelsprachen sind mehr als die Hälfte vom Aussterben bedroht, da sie kaum noch gesprochen und häufig auch nicht mehr an Kinder weitergegeben werden. Man vermutet, dass daher in den nächsten 100 Jahren ein großer Teil der heute noch vorhandenen Sprachen verschwinden wird. Derzeit werden die häufigsten 50 Sprachen von rund 80 Prozent der Menschheit als Muttersprache (und von rund 90 % auch als Zweitsprache) gesprochen, alle anderen (noch) existierenden Sprachen von den restlichen 20 Prozent der Menschen.

Als Muttersprache bezeichnet man die in der frühen Kindheit ohne formalen Unterricht erlernte Sprache, die Erstsprache. Diese prägt sich in ihrer Lautgestalt und grammatischen Struktur so tief ein, dass Sprecher ihre Muttersprache weitgehend automatisiert beherrschen.

Die Amtssprache ist die Sprache eines Landes oder Staates und gilt verbindlich für die Regierung und alle staatlichen Stellen untereinander und gegenüber den Bürgern. In der Amtssprache werden Verwaltungsakte und Normen verfasst, Auskünfte an Bürger erteilt, Verhandlungen geführt und protokolliert. In ihr müssen auch Schriftsätze vor Gericht und Anträge eingereicht werden.

Eine Verkehrssprache, auch Lingua franca, ist eine Sprache, die auf einzelnen Gebieten Menschen verschiedener Sprachgemeinschaften den Verkehr ermöglicht (Handel, Diplomatie, Verwaltung, Wissenschaft). Weit verbreitete Verkehrssprachen sind heute zum Beispiel die englische Sprache und die spanische Sprache. Manche Verkehrssprachen bilden sich im alltäglichen Kontakt neu. Beispiele hierfür sind die Lingua franca des Mittelalters und verschiedene moderne Pidginsprachen. Wenn eine Gemeinschaft eine Pidgin-Sprache als Muttersprache annimmt, wird diese als Kreolsprache bezeichnet.

Im folgenden Listing aus dem CIA World Factbook steht die am meistenverwendete Sprache als Erstes, manchmal wird auch der Prozentanteil angegeben.

 LandSprachenAmtssprache
AfghanistanUsbekisch; Sprachen der anderen EthnienDari, Paschtu
ÄgyptenÄgyptisch, Sudanesisch u.a. Nubische Sprachen; Berbersprachen; Englisch (Handelssprache) und Französisch (Handelssprache)Arabisch
AlbanienAlbanisch (Toskisch und Gegisch), Griechisch, Mazedonisch u.a.Albanisch
AlgerienFranzösisch und Berberisch (Tamazight)Arabisch
Amerikanische JungferninselnEnglish 74.7%, Spanish or Spanish Creole 16.8%, French or French Creole 6.6%, other 1.9% (2000 census)Englisch
Amerikanisch-SamoaSamoan 90.6% (closely related to Hawaiian and other Polynesian languages), English 2.9%, Tongan 2.4%, other Pacific islander 2.1%, other 2% note: most people are bilingual (2000 census)Englisch
AndorraSpanisch, FranzösischKatalanisch
AngolaMbundu und UmbunduPortugiesisch
Antarktika--
Antigua und BarbudaKreolischEnglisch
ÄquatorialguineaFang, Bubi, KreolischSpanisch
Arktischer Ozean--
ArmenienRussischArmenisch
ArubaPapiamentu, Englisch (weit verbreitet), SpanischNiederländisch, Papiamentu (seit 2004)
AserbaidschanRussischAserbaidschanisch (Aseri)
Ashmore- und Cartierinseln--
ÄthiopienOromo, Somali, Tigre, Tigrinja, Ometo, Gurage, KambataAmharisch
Atlantischer Ozean--
Australienkreolische Dialekte, Sprachen der AboriginesEnglisch
BahamasKreolischEnglisch
BahrainFarsiArabisch
Bakerinsel--
BangladeschBirmanischBengali
BarbadosBajan-EnglischEnglisch
Bassas da India--
Belizeenglisches Kreolisch, SpanischEnglisch
BeninEwe, Bariba, YorubaFranzösisch
BermudaPortugiesischEnglisch
BhutanSarchopkha, NepaliDzongkha
BotsuanaTswanaEnglisch
Bouvetinsel--
BrasilienIndianische SprachenPortugiesisch
Brunei DarussalamChinesische Sprachen, EnglischMalaiisch
BulgarienTürkisch und RomaniBulgarisch
Burkina Fasoca. 70 afrikanische SprachenFranzösisch
BurundiKisuaheliKirundi, Französisch
Chinaverschiedene chinesische Sprachen und Dialekte, u.a. Fujian, Hokkien, Hunan-Guangdong-Dialekte, Hakko sowie 55 Minderheitensprachen, darunter u.a. Tibetisch, Uigurisch, MongolischHochchinesisch (Putung-hua, der Peking-Dialekt)
Clipperton--
CookinselnMaoriEnglisch
Côte d´IvoireSenoufo, Dyala, Baule u.a. Afrikanische SprachenFranzösisch
Dänemarkim Süden Jütlands DeutschDänisch
DeutschlandMinderheitensprachen Dänisch, Sorbisch, FriesischDeutsch
Dominicafranzösisches KreolischEnglisch
Dominikanische Republikim Grenzgebiet zu Haiti französisches KreolischSpanisch
DschibutiSomalischArabisch , Französisch
EcuadorQuechua, Chibcha und weitere indianische SprachenSpanisch
El Salvadorindianische SprachenSpanisch
EritreaTigreTigrinja, Arabisch
EstlandRussischEstnisch
Europa--
Europäische UnionCzech, Danish, Dutch, English, Estonian, Finnish, French, German, Greek, Hungarian, Italian, Latvian, Lithuanian, Maltese, Polish, Portuguese, Slovak, Slovene, Spanish, Swedish; note - only official languages are listed; Irish (Gaelic) will become the twenty-first language on 1 January 2007 
FinnlandSamisch/Lappisch, RussischFinnisch, Schwedisch
FrankreichElsässisch, Baskisch, Bretonisch, Korsisch, Katalanisch, OkzitanischFranzösisch
GambiaMandingo, Wolof und FulfuldeEnglisch
GazastreifenEnglisch (wird vielfach verstanden)Arabisch, Hebräisch (wird auch von vielen Palästinensern gesprochen)
GeorgienMingrelischGeorgisch
Ghanaca. 75 weitere Sprachen, u.a. Akan, Ewe, GaEnglisch
GibraltarSpanisch, Italienisch, PortugiesischEnglisch
Glorieuses--
Großbritannienin Nordirland und Schottland regionale gälische DialekteEnglisch, in Wales auch Walisisch
GuamChamorro 22.2%, Philippine languages 22.2%, other Pacific island languages 6.8%, Asian languages 7%, other languages 3.5% (2000 census)Englisch (38,3%)
Guatemala24 indigene SprachenSpanisch
GuernseyFranzösisch , Normannisch-Franzöische DialekteEnglisch
GuineaFulfulde, MalinkaFranzösisch
Guinea-Bissauportugiesisches Kreolisch, mehrere afrikanische SprachenPortugiesisch
GuyanaKreolischEnglisch
Haitifranzösisches KreolischFranzösisch, Kreolisch
Heard und McDonaldinseln--
Hondurasindianische SprachenSpanisch
Howlandinsel--
Indiendazu 17 Regionalsprachen mit offiziellem StatusHindi und Englisch
IndonesienEnglisch (Handelssprache); Chinesische Sprachen und auch noch teilweise Niederländisch. Dazu noch über 250 Regionalsprachen (Malaio-polynesisch oder Papua-Sprachenfamilie)Indonesisch
Insel ManManxEnglisch
IranAseri, Kurdisch, Arabisch, Masandarani, GilakiFarsi
IsraelJiddisch und Russisch, Englisch als Handelssprache, außerdem auch Deutsch und FranzösischHebräisch und Arabisch
Italienregional Französisch und Deutsch, außerdem noch Sardisch, Lombardisch KalabrischItalienisch
JamaikaKreolischEnglisch
Jan Mayen--
Jarvisinsel--
Jemenjeminitischer DialektArabisch
JerseyPortugiesisch 4.6%, andere 0.9% (2001 census)Englisch (94,5%)
Johnstoninsel--
Jordanienlevantinisches ArabischArabisch
Juan de Nova--
KambodschaFranzösisch, Vietnamesisch, ChinesischKhmer
Kamerunüber 200 afrikanische Sprachen und DialekteEnglisch und Französisch
KanadaChinesich (2,5%), indianische Sprachen (0,7%) und andereEnglisch und Französisch. Im Territorium Nunavut ist die Eskimosprache Inuktitut gleichberechtigte Amtssprache
Kap Verdeportogisiesches KreolischPortugiesisch
KasachstanRussischKasachisch
Keniaüber 60 Stammessprachen und DialekteEnglisch
Kingmanriff--
Kokosinseln (Keelinginseln)Malayisch (Kokos-Dialekt); Englisch 
KolumbienIndianische SprachenSpanisch
KongoMunukutuba, Kikongo, LingalaFranzösisch
Kongo, Demokratische Republikca. 400 afrikanische Sprachen und DialekteFranzösisch
Korallenmeerinseln--
LaosMinderheitensprachenLao
LesothoZuluEnglisch
LettlandRussischLettisch
Libanonlevantinisches Arabisch, Armenisch, FranzösischArabisch
LiberiaKpelle, Bassa, Klao, ManoEnglisch
LuxemburgGesetzessprache ist Französisch, Geschäftssprachen sind Deutsch und Französisch.Seit 1984 drei amtliche Arbeitssprachen: Französisch, Deutsch und Luxemburgisch (Lëtzebuergesch)
MacauKantonesisch 87.9%, Hokkien 4.4%, Mandarin 1.6%, other Chinese dialects 3.1%, other 3% (2001 census)Chinesisch (Kantonesisch); Portugiesisch
MalawiLomwe, Yao, Ngoni, TumbukaEnglisch, Chichewa
MalaysiaChinesisch (Min Nan, Hakka), TamilMalaiisch
MaliBambara, Fulfulde, Senoufo, Malinke, SoninkeFranzösisch
MarokkoFranzösisch, Spanisch, BerberdialekteArabisch
MauretanienFulfulde, WolofArabisch
MauritiusFranzösisches Kreolisch, BhojpuriEnglisch
MazedonienAlbanisch und TürkischMazedonisch
Mexiko62 indianische Sprachgruppen (u. A. Náhuatl)Spanisch
Midway--
MikronesienChuuk, PonapesischEnglisch
MoldauBulgarisch, GagausischMoldawisch
MongoleiKalmückisch, KasachischMongolisch (Halh)
MosambikMakhuva, LomwePortugiesisch
Myanmardiverse sino-tibetanische SprachenBirmanisch
NamibiaAfrikaans, Deutsch und HereroEnglisch
Navassa--
NepalMaithili, Bjojpuri, Englisch und weitere 18 Sprachen mit zahllosen DialektenNepali
Neukaledonien33 verschiedene Melanesisch-polynesische DialekteFranzösisch
NeuseelandMaoriEnglisch
NicaraguaMískitoSpanisch
NiederlandeFriesisch; Deutsch und Englisch als VerkehrssprachenNiederländisch
Niederländische AntillenPapiamentu 65.4% , Englisch 15.9% (widely spoken), Spanisch 6.1%, Kreolisch 1.6%, andere 1.9%, unspecified 1.8% (2001 census)Niederländisch (7,3%)
NigerHausa, Zarma, FulfuldeFranzösisch
NigeriaHausa, Yoruba, IboEnglisch
NorfolkinselNorfolk, (Mischung aus dem Englisch des 18. Jahrhunderts und Tahitianisch)Englisch
NorwegenNynorsk, LappischNorwegisch
OmanArabisch, Persisch, UrduArabisch
PakistanPandschabi (48%), Paschtu (13%), Sindhi (12%), Englisch auf RegierungsebeneUrdu
Palmyrainsel--
Panamaenglisches Kreolisch, indianische SprachenSpanisch
Papua-NeuguineaMotu, Tok, Pisin, Enga und mehr als 820 weitere Sprachen und DialekteEnglisch
Paracelsus-Inseln--
ParaguayGuaraníSpanisch
Pazifischer Ozean--
PeruAymaráSpanisch und Quechua
Philippinenweitere 168 registrierte SprachenTagalog (Pilipino) und Englisch
RéunionKreolisch weit verbreitetFranzösisch
RuandaKisuaheliKinyarwanda, Englisch und Französisch
RumänienUngarisch und DeutschRumänisch
Russische Föderationdie Sprachen der autonomen Republkiken sowie über 100 weitere Sprachen und DialekteRussisch
SalomonenPidgin -Englisch, Kwara´ae, 80 weotere indigene SprachenEnglisch
SambiaBemba, Tonga, NyanjaEnglisch
San MarinoEmiliano-RomagnoloItalienisch
São Tomé und Príncipeportugiesisches Kreolisch (Crioulo)Portugiesisch
Saudi-Arabienarabische DialekteArabisch
SchwedenFinnisch, SamischSchwedisch
SchweizIm Alltag verwenden die Deutschsprachigen ihre südalemannische Mundart (Switzerduitsch), das Hochdeutsche ist dem Schriftverkehr vorbehaltenDeutsch (63,6%), Französisch (19,2%), Italienisch (7,6%), Rätoromanisch (0,6%)
SenegalWolof, Fulfulde, Serer-SinFranzösisch
SerbienKroatisch, Slowenisch, Mazedonisch, Albanisch, UngarischSerbisch; im Kosovo Albanisch
Sierra LeoneMende, TemneEnglisch
SimbabweSchona, NdebelleEnglisch
SlowakeiUngarisch, TschechischSlowakisch
SomaliaMaaySomali
Spratly-Inseln--
St. Kitts und Nevisenglisches KreolischEnglisch
St. Luciafranzösisches KreolischEnglisch
St. Vincent und die Grenadinenenglisches KreolischEnglisch
SüdafrikaViele weitere DialekteAfrikaans, Englisch, Sotho, Swazi, Zulu, Xhosa und ... (insgesamt 11 Amtssprachen)
Sudansudanesisches Arabisch, DinkaArabisch, Englisch
Südgeorgien und die Südlichen Sandwichinseln--
SurinameHindi, Javanisch, Sranan (Taki-Taki), Saramaccan, englisches Kreolisch, EnglischNiederländisch
Syrienlevantinisches Arabisch, Armenisch, KurdischArabisch
TadschikistanRussischTadschikisch (eng verwandt mit Farsi)
TaiwanMin, HakkaMandarin
TansaniaSukuma, Gogo, Haya, ChagaKiswahili (Suaheli), Englisch
ThailandMalaiisch (Südthailand) und Englisch als Handels- und Verkehrssprache, Minderheitenspachen (Meo etc.)Thailändisch
Timor-LesteArbeitssprachen: Indonesisch und EnglischTetum, Portugiesisch
TogoEwe, KabiyeFranzösisch
Tokelau--
Trinidad und TobagoHindi, KreolischEnglisch
Tromelin--
Tschadtschadisches Arabisch, MabaFranzösisch, Arabisch
Tschechische RepublikSlowakisch , MinderheitensprachenTschechisch
Tunesientunesisches Arabisch, FranzösischArabisch
TürkeiKurdisch (10,6%), ArabischTürkisch
TurkmenistanMinderheitensprachenTurkmenisch
UgandaKisuaheli, GandaEnglisch
UkraineRussisch, MinderheitensprachenUkrainisch
UsbekistanRussisch, KarakalpakUsbekisch
Vereinigte Arabische EmirateDschalidschi, Paschtu, SomaliArabisch
Vereinigte Staatenca. 32 Millionen Einwohner sprechen kein Englisch), lokale MinderheitensprachenEnglisch (amerikanisches Englisch), Spanisch (7,5%)
VietnamChinesisch, KhmerVietnamesisch
Wake--
Wallis und FutunaWallisian 58.9% (indigenous Polynesian language), Futunian 30.1%, andere 0.2% (2003 census)Französisch (10.8%)
WeihnachtsinselChinesisch, MalayischEnglisch
Welt insgesamtAnmerkung: Prozentangaben for "first language" speakers onlyMandarin 12,44%, Spanisch 4,85%, Englisch 4,83%, Arabisch 3,25%, Hindi 2,68%, Bengali 2,66%, Portugiesisch 2,62%, Russisch 2,12%, Japanisch 1,8%, Deutsch (Standard) 1,33%, Javanisch 1,25% (Schätzungen für 2009)
WestjordanlandEnglisch (wird vielfach verstanden)Arabisch, Hebräisch (wird von den israelischen Siedlern und auch von vielen Palästinensern gesprochen)
Zentralafrikanische RepublikBanda und FulfuldeFranzösisch und Sango
ZypernNeben Griechisch und Türkisch wird auch Englisch u. a. als Bildungs- und Verkehrssprache gesprochen. An der Nordspitze Zyperns gibt es Dörfer, deren maronitische Bevölkerung eine arabische Mundart spricht. Griechisch, Türkisch

 


Quellen

Bildnachweis

  • via Wikimedia Commons
    Es ist erlaubt, die Datei unter den Bedingungen der GNU-Lizenz für freie Dokumentation, Version 1.2 oder einer späteren Version, veröffentlicht von der Free Software Foundation, zu kopieren, zu verbreiten und/oder zu modifizieren; es gibt keine unveränderlichen Abschnitte, keinen vorderen und keinen hinteren Umschlagtext.

Weblinks


728x90

 

 

 

 

 

Seite zuletzt aktualisiert am 20.07.2015