Javascript DHTML Drop Down Menu Powered by dhtml-menu-builder.com

 

Skip Navigation LinksLänderdaten > Bevölkerung > Demographische Daten > Bevölkerungsentwicklung > Regionale Verteilung der Weltbevölkerung

 

Kontinentale Verteilung der Weltbevölkerung 2012 
Mitte 2012
Weltbevölkerung 7.080 Millionen
Asien 4.255 Mio (60,09%)
Afrika 1.084 Mio. (15,30%)
Europa 742 Mio. (10,48%)
Lateinamerika/Karibik 610 Mio. (8,61%)
Nordamerika 352 Mio. (4,98%)
Ozeanien 38 Mio. (0,54%)
Kontinentale Verteilung der Weltbevölkerung 2100
Mitte 2100  
Weltbevölkerung 10.080 Millionen
Asien 4.712 Mio (43,41%)
Afrika 4.185 Mio. (38,55%)
Europa 639 Mio. (10,48%)
Lateinamerika/Karibik 736 Mio. (8,61%)
Nordamerika 513 Mio. (4,73%)
Ozeanien 70 Mio. (0,64%)

Regionale Verteilung der Weltbevölkerung

Asien ist die bevölkkerungsreichste Region der Erde und wird dies auch noch im Jahre 2100 sein. Allerdings wird der asiatische Anteil an der Weltbevölkerung zurückgehen: Lebt heute noch deutlich mehr als die Hälfte der Menschheit in Asien, werden es im Jahr 2100 voraussichtlich nur noch 43 Prozent sein. Die stärksten Wachstumsraten verzeichnet Afrika. Bis 2100 wird sich die Bevölkerung auf dem Kontinent von heute 1,1 Milliarden Menschen auf 4,2 Milliarden Menschen wohl fast vervierfachen.

Europa wird im gleichen Zeitraum von einem Rückgang der Bevölkerung geprägt sein. Da die Kinderzahlen pro Frau in vielen europäischen Ländern sehr niedrig sind, wird der europäische Anteil an der Weltbevölkerung von heute rund zehn Prozent auf voraussichtlich etwa sechs Prozent im Jahr 2100 schrumpfen.

 

 


Quellen

Bildnachweis

  • Lexas

Weblinks

 


728x90

 

 

 

 

 

Seite zuletzt aktualisiert am 26.06.2015