Javascript DHTML Drop Down Menu Powered by dhtml-menu-builder.com

 

Navigationslinks überspringenLänderdaten > Bevölkerung > Gesundheitswesen

Gesundheitswesen

  • Infektionskrankheiten
    Krankheitsrisiko
    Durch Trinkwasser oder Lebensmittel übertragene Krankheiten
    Ansteckende Krankheiten
    Atemwegserkrankungen
    Durch Staub oder Erdkontakt übertragene Krankheiten
    Durch Wasserkontakt übertragene Krankheiten
    Durch Tiere übertragene Krankheiten

  • Malariaverbreitung

The Hunger Site

Bevölkerungsdaten für alle Länder der Welt

 

File:Health care for sick babies (5686758533).jpg
Kinderstation im Kongo*

 

Das Gesundheitswesen eines Landes umfasst alle Personen, Organisationen, Einrichtungen, Regelungen und Prozesse, deren Aufgabe die Förderung und Erhaltung der Gesundheit sowie die Vorbeugung und Behandlung von Krankheiten und Verletzungen ist.

In der wissenschaftlichen Literatur findet man folgende Ziele für ein Gesundheitswesen:

  • Chancengleichheit (Zugang zu Gesundheitsleistungen unabhängig von Einkommen und Status)
  • Leistungsfähigkeit (schnelle und wirksame Behandlung)
  • Bedarfsgerechtigkeit (Problem der Beeinflussung der Nachfrage durch die Anbieter)
  • Wirtschaftlichkeit (Verhältnis von Kosten und Nutzen)
  • Finanzierbarkeit (Preisbildung und Inanspruchnahme von Leistungen)

Im Jahr 2000 legte die Weltgesundheitsorganisation WHO Ziele fest, an denen sie nationale Gesundheitssysteme misst:

  • das Gesundheitsniveau der Bevölkerung,
  • das Eingehen auf Bedürfnisse der Bevölkerung in allgemeineren Fragen wie Würde, Selbstbestimmung, Datenschutz und Kundenorientierung, sowie
  • die gerechte Verteilung der finanziellen Lasten.* die gerechte Verteilung der finanziellen Lasten.

Quellen

Bildnachweis

  • By USAID Africa Bureau (Health care for sick babies Uploaded by Elitre) [Public domain], via Wikimedia Commons

Weblinks


728x90